Hinweise zum Saisonbeginn

Einige wichtige Hinweise zum Saisonstart: In den Fließgewässer (mit Ausnahme der unteren Ilme und der Leine) ist zunächst ausschließlich das Fliegenfischen zugelassen. Das Raubfischangeln mit Spinködern und Köderfisch ist aufgrund der Schonzeiten von Hecht und Zander generell noch untersagt. Die flachen, schnell strömenden Kiesbänke sind beim Waten im Fluss unbedingt…

Weiterlesen…

Lachsbesatz am 20.10.

Am kommenden Samstag (20.10.) bekommen wir unsere jährliche Ration Junglachse für die Einbecker Gewässer. Es werden wieder ca. 2.500 einjährige Fische sein, die großräumig verteilt werden müssen. Aus diesem Grund benötigen wir tatkräftige Unterstützung durch unsere Mitglieder, gerne auch Eure Familienmitglieder, Freunde und Interessierte Bürger. Treffen ist um 11:30 Uhr…

Weiterlesen…

Edelkrebs-Projekt ausgezeichnet

Unser Projekt zur Wiederansiedlung des Edelkrebses wurde von der Bingo-Umweltstiftung als Projekt des Monats Oktober 2018 ausgezeichnet. Geschäftsführer Karsten Behr überreichte am vergangenen Montag die Urkunde und einen Scheck über 500 Euro an den Fischereiverein im Beisein von Vertretern des Landesanglerverbandes Niedersachsen, des Landkreises Northeim, der Stadt Einbeck und des…

Weiterlesen…

Äschenlaichzeit – Watfischer aufgepasst!

Der Frühling ist da und langsam aber sicher kommen u.a. die Äschen auf ihren Laichplätzen in den Stadtgewässern (Ilme, unterer Mühlenkanal und Krummes Wasser) an. Ein Hinweis an die Fliegenfischer: meidet beim Waten im Fluss die flachen, schnellüberströmten Bereiche. Großflächig helle Stellen im Kies kennzeichnen die Bereiche, an denen vermutlich Eier verborgen sind. So…

Weiterlesen…