Abangeln am 22.10.

Das Abangeln findet am 22.10. (Sonntag) am Krähengraben statt. Treffen ist um 08:00 Uhr auf dem Wendeplatz am Alloheim (Deinerlindenweg).

Geangelt wird von 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr mit einer Rute auf Weißfische. Die Fische werden gehältert und nach dem Angeln umgesetzt. Anschließend trifft man sich zum gemütlichen Abschluss im Jugendraum.

Eine Anmeldung ist zwecks besserer Organisation erwünscht und zwar bis zum 20.10. bei Stefan Rau, Georg Vierschilling oder Benjamin Krause (Kontaktdaten).

Der Vorstand

Familienangeln am 23.09. am Kolonieteich

Der Kolonieteich im Sommer

Zum Abschluss des Sommers findet am Samstag, den 23.09. unser Familienangeln am Kolonieteich statt. Beginn ist um 13 Uhr.

Dazu sind alle Vereinsmitglieder, deren Familien, aber auch gerne Freunde und Bekannte, die am Angeln interessiert sind, herzlich eingeladen. Damit unsere kleinen Angler ihren Fang einmal ganz genau betrachten können werden wir u.a. ein paar Aquarien mitbringen.

Für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt.

Bekanntlich hat der Teich ein massives „Krautproblem„, so dass die Angelstellen eher überschaubar sind. Im Vorfeld des Familienangelns sollen daher noch ein paar weitere Stellen so hergerichtet werden, dass dort wieder geangelt werden kann. Am Mittwoch (20.09.) soll es dazu kurzfristig einen Gewässereinsatz unter der Leitung von Gewässerobamnn Joachim Jebok geben. Treffen ist um 15:30 Uhr am Vereinsheim. Die Stunden werden natürlich angerechnet.

Hegefischen auf den 27.08. verschoben

Das Hegefischen wurde kurzfristig auf Sonntag, den 27.08. verschoben.

Im Zuge des letzten Hochwassers war bekanntlich auch das Rückhaltebecken Salzderhelden eingestaut, was zur folge hatte, dass die Leine etwa 10 Tage lang bordvollen Abfluss hatte. Nun ist der Polder zwar wieder geleert, aber die Uferbereiche der Leine sind mit einer dicken Schicht Schlamm belegt. Es wäre zu riskant, das Angeln wie geplant bereits am 13.08. durchzuführen.

Hiermit weisen wir auch grundsätzlich auf die Gefahr hin, dass die Uferbereiche der Leine in den kommenden ein bis zwei Wochen nur mit Vorsicht betreten werden sollten.

Zum Hegefischen:

Treffen ist am 27.08. um 06:30 Uhr an der Ilmebrücke bei der Clus („Betonbrücke“). Geangelt wird dann von 07:30 Uhr bis 10:30 Uhr (zwei Ruten, beliebiger Köder, Mindestmaße und Fangbeschränkungen nach Gewässerordnung).

Anschließend geht es zum gemeinsamen Mittagessen und gemütlichen Abschluss in den Jugendraum. Es wird ein Unkostenbeitrag für Essen und Getränke erhoben. Die Veranstaltung ist Teil des Jahreswettbewerbs „Aktiv und erfolgreich“.

Die Anmeldung ist erforderlich bis spätestens Freitag 25. August bei Andreas Eikenberg (0176 3286 7968) oder G. Franz (0163 163 8935). Helfende Hände bei Vorbereitung und Durchführung sind gerne gesehen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme 🙂
Der Vorstand

AAL-Angeln am 17.06.

(Bildrechte: R. Eikenberg | Fischereiverein Einbeck e.V.)

Das AAL-Angeln findet am 17.06. (Samstag) statt. Treffen ist um 19:30 Uhr an der Ilme-Brücke bei der Clus („Betonbrücke“). Nach einer leckeren Stärkung vom Grill soll dann von 21:00 Uhr bis 00:30 Uhr geangelt werden.

Gewässer: Untere Ilme ab Eisenbahnbrücke bis zur Mündung sowie die gesamte Leine. Die Plätze können frei gewählt und auch gerne im Vorfeld schon hergerichtet werden (max. zwei Ruten, Köder beliebig, alles weitere nach Gewässerordnung).

Die Leitung bei Vorbereitung und Ablauf haben Markus Hagemann und Holger Stöbener. Helfer sind herzlich willkommen. Eine kurze Anmeldung ist wünschenswert, möglichst bis Do.15. Juni, bei M. Hagemann (015123008951),  H. Stöbener (015143256595), B. Krause (015773724849) oder G. Franz (01631638935).

Der Vorstand wünscht allen Teilnehmern viel Petri Heil.