Edelkrebs-Projekt ausgezeichnet

Unser Projekt zur Wiederansiedlung des Edelkrebses wurde von der Bingo-Umweltstiftung als Projekt des Monats Oktober 2018 ausgezeichnet. Geschäftsführer Karsten Behr überreichte am vergangenen Montag die Urkunde und einen Scheck über 500 Euro an den Fischereiverein im Beisein von Vertretern des Landesanglerverbandes Niedersachsen, des Landkreises Northeim, der Stadt Einbeck und des Leineverbandes. In diesem Rahmen wurden 250 Exemplare der streng geschützten Art als Initialbesatz in den Kolonieteich gesetzt.

Infos zum Projekt finden Sie hier.

Hierzu zeigte der Norddeutsche Rundfunk am 14.10.2018 einen Kurzbeitrag in seiner Sendung „Bingo! – Die Umweltlotterie“. Dieser ist kann in der NDR-Mediathek angeschaut werden (ab Minute 53:00).

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.