Krähengraben

Auch der Teich im Krähengraben ist ein Relikt der alten Stadtgräben. Genau wie die Teiche am Bäckerwall wird auch er über das angrenzende Krumme Wasser mit frischem Wasser versorgt. Fischbestand und Zusammensetzung sind dem im Bäckerwall sehr ähnlich.

Teich am Krähengraben

Teich am Krähengraben

Fischarten
Aal, Bitterling*, Dreistachliger Stichling, Elritze*, Gründling, Hecht, Karpfen, Rotauge, Rotfeder, Schleie, Zander

Befischung
Die Teiche am Bäckerwall können ab eine Stunde vor Sonnenuntergang bis zum nächsten Morgen befischt werden (näheres bitte der Gewässerordnung entnehmen). Nicht mehr als drei Angler gleichzeitig, Lockfutter bitte sehr sparsam verwenden.


Gastkarten

Der Fischereiverein Einbeck e.V. gibt für seine Gewässer ausnahmslos keine Gastkarten aus.