Hegefischen auf den 27.08. verschoben

Das Hegefischen wurde kurzfristig auf Sonntag, den 27.08. verschoben.

Im Zuge des letzten Hochwassers war bekanntlich auch das Rückhaltebecken Salzderhelden eingestaut, was zur folge hatte, dass die Leine etwa 10 Tage lang bordvollen Abfluss hatte. Nun ist der Polder zwar wieder geleert, aber die Uferbereiche der Leine sind mit einer dicken Schicht Schlamm belegt. Es wäre zu riskant, das Angeln wie geplant bereits am 13.08. durchzuführen.

Hiermit weisen wir auch grundsätzlich auf die Gefahr hin, dass die Uferbereiche der Leine in den kommenden ein bis zwei Wochen nur mit Vorsicht betreten werden sollten.

Zum Hegefischen:

Treffen ist am 27.08. um 06:30 Uhr an der Ilmebrücke bei der Clus („Betonbrücke“). Geangelt wird dann von 07:30 Uhr bis 10:30 Uhr (zwei Ruten, beliebiger Köder, Mindestmaße und Fangbeschränkungen nach Gewässerordnung).

Anschließend geht es zum gemeinsamen Mittagessen und gemütlichen Abschluss in den Jugendraum. Es wird ein Unkostenbeitrag für Essen und Getränke erhoben. Die Veranstaltung ist Teil des Jahreswettbewerbs „Aktiv und erfolgreich“.

Die Anmeldung ist erforderlich bis spätestens Freitag 25. August bei Andreas Eikenberg (0176 3286 7968) oder G. Franz (0163 163 8935). Helfende Hände bei Vorbereitung und Durchführung sind gerne gesehen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme 🙂
Der Vorstand

AAL-Angeln am 17.06.

(Bildrechte: R. Eikenberg | Fischereiverein Einbeck e.V.)

Das AAL-Angeln findet am 17.06. (Samstag) statt. Treffen ist um 19:30 Uhr an der Ilme-Brücke bei der Clus („Betonbrücke“). Nach einer leckeren Stärkung vom Grill soll dann von 21:00 Uhr bis 00:30 Uhr geangelt werden.

Gewässer: Untere Ilme ab Eisenbahnbrücke bis zur Mündung sowie die gesamte Leine. Die Plätze können frei gewählt und auch gerne im Vorfeld schon hergerichtet werden (max. zwei Ruten, Köder beliebig, alles weitere nach Gewässerordnung).

Die Leitung bei Vorbereitung und Ablauf haben Markus Hagemann und Holger Stöbener. Helfer sind herzlich willkommen. Eine kurze Anmeldung ist wünschenswert, möglichst bis Do.15. Juni, bei M. Hagemann (015123008951),  H. Stöbener (015143256595), B. Krause (015773724849) oder G. Franz (01631638935).

Der Vorstand wünscht allen Teilnehmern viel Petri Heil.

Noch freie Plätze für die Ostsee-Fahrt am 13. Mai

Für unsere Fahrt auf die Ostsee am 13. Mai sind noch freie Plätze vorhanden!

Für Vereinsmitglieder kostet der Spaß 65 €. Darin enthalten sind die Busfahrt, die Ausfahrt mit der MS Blauort ab Laboe inklusive Frühstück, Mittagessen und Kaffee und Kuchen an Bord (Getränke exklusive).

Treffen ist am 13.05. um 01:00 Uhr am Neuen Rathaus in Einbeck (Parkplatz Köppenweg), Abfahrt pünktlich um 01:30 Uhr.
Ausfahrt von 07:30 bis ca. 17:00 Uhr
Rückkehr gegen 23:00 Uhr

Anmeldung bei Stefan Thielebeule (Kontaktdaten hier).

Hinweis: Gäste, z.B. aus anderen Vereinen oder Familienmitglieder sind ebenfalls willkommen. Diese zahlen 80 €.

[vgl. auch Vereinspost vom Jahresanfang]

AN-Angeln am 29.04.

Das Anangeln findet am Samstag, den 29.04. am Kolonieteich statt. Treffen ist um 13 Uhr vor Ort. Geangelt wird von 14 Uhr bis 17 Uhr. Anschließend geht es zum gemütlichen Abschluss mit Imbiss zum Vereinsheim.

Gefischt wird mit einer Rute und ausschließlich mit Friedfischködern. Das Anfüttern ist in geringer Menge erlaubt. Das Fischen dient der Bestandskontrolle und zum Ausdünnen des Giebel-Bestandes. Daher bitten wir um die Nutzung eines den gesetzliche Vorgaben entsprechenden Setzkeschers.

Für Getränke und den Imbiss wir ein (sehr) geringer Kostenbeitrag erhoben. Eine Anmeldung ist wünschenswert bis zum  27.04 (Do.) bei Benjamin Krause oder bei Gerhard Franz.

Der Vorstand freut sich auf zahlreiche Teilnahme 🙂

Hinweis:
Am Samstag, den 22.04. sollen die Angelplätze rund um den Kolonieteichteich hergerichtet werden. Interessierte Mitglieder, die in diesem Rahmen einen Teil Ihrer Arbeitsstunden leisten wollen, melden sich bitte bis zum 21.04. bei Ralph Eikenberg. Geplant ist ein Zeitrahmen von 13 bis ca. 17 Uhr mit anschließendem Grillen.